Aus LIEBE zum ÜBERLEBEN - 25.03.2022 19:30 Uhr - Live

ein DENKmal-FILM von Bertram Verhaag 85 min, Denkmal-Film GmbH, 2019

Acht persönliche Geschichten von mutigen Bäuerinnen u. Bauern, die sich der ökologischen Landwirtschaft zugewandt haben. Geschichten von Äckern, Regenwürmern, suhlenden Schweinen, von der Ehrfurcht vor dem Leben und dem Mut, auf sein Herz zu vertrauen. Mehr denn je könnten Methoden der ökologischen, klima- u. artenschützenden, regionalen Landwirtschaft, eine exportunabhängige und nachhaltige Ernährung der Weltbevölkerung sichern.

Anschließend besteht die Möglichkeit an einer offenen Diskussion mit Dipl.-Ing. agr Tim Treis (Sprecher der VÖL – Vereinigung Ökologischer Landbau in Hessen e. V.) und Kreislandwirt Michael Schneller vom Wetteraukreis über den Chat.

Moderation: Dr. Susanne von Münchhausen (Ernährungsrat Frankfurt/M. und Bionales - Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e. V.)


Jetzt sind Sie gefragt. Unterstützen Sie unsere Arbeit

Wir freuen uns über eine freiwillige Spende zur Unterstützung der Filmveranstaltung und der über 30 Jahre engagierten Filmarbeit von Bertram Verhaag, vor dem die Pandemie keinen Halt gemacht hat, und finanzielle Einbußen hinnehmen mußte. Unterstützen Sie diese Filmarbeit, um unserer Gesellschaft auch weiterhin lösungsorientierte, Mut machende Filme anbieten zu können. (Steuerlich abzugsfähig, bis 300 € reicht der Bankbeleg)

Beitrag per PayPal

Wir freuen uns über eine Spende via PayPal. Einfach und unkompliziert unterstützen.


Beitrag per Überweisung

NABU Umweltwerkstatt: Sparkasse Oberhessen, Stichwort: „FilmveranstaltungNaWi“
IBAN DE44 5185 0079 0075 001231 • BIC: HELADEF1FRI
Veranstalter: NaWi - NachhaltigkeitsWIRkstatt Wölfersheim



Vielen Dank für die Unterstützung

(Einfach anklicken und sich weiter informieren)

oekomodellregion.wetterau.de / www.wetterau-nabu.de / www.ig-gesunder-boden.de / www.fff-fbbn.org / www.abl-ev.de/start / buerger-fuer-regionale-landwirtschaft.de / ernaehrungsrat-frankfurt.de / dekanat-wetterau.ekhn.de / dekanat-buedinger-land.de / bingenheimersaatgut.de / kultursaat.org / Internationale Seiten der Gemeinwohlökonomie / www.querbeet.de - Bioaboservice im Raum Frankfurt

Bertram Verhaag

Seit über 30 Jahren dreht Bertram Verhaag im Rahmen seiner eigenen Produktionsfirma DENKmal-Film Verhaag Dokumentarfilme. In drei Jahrzehnten entstanden etwa 120 Filme, darunter acht abendfüllende Kinoproduktionen. Konsequent, beharrlich und nachhaltig fühlt er sich als Produzent, Autor und Regisseur ausschließlich politischen, umweltpolitischen und sozialen Themen verpflichtet. Bertram Verhaag ist wahrscheinlich der mit den meisten Preisen ausgezeichnete deutsche Dokumentarfilmer.

Crowdfunding, Aufruf zur Unterstützung des Filmprojekts UND ES GEHT DOCH ... Agrarwende JETZT! (hier klicken)

© 2022 NaWi - NachhaltigkeitsWIRkstatt Wölfersheim | Impressum | Datenschutz